Finnische Blockhäuser - Holzhäuser in echter Blockbauweise - Teil 2

FAQ - Kuusamo Blockhäuser und Blockhausbau


Welche Ausbaustufen können Ihre Vertriebspartner ab Oberkante Bodenplatte liefern?

- Komplette Lieferung der Holzbauteile eines Blockhauses ab Oberkante Bodenplatte oder Kellerdecke ohne Montage.
- Richtmeister: Qualifizierte Beratung meistens durch zwei erfahrene, von Kuusamo-Partner gestellte Richtmeister. Alle Montagearbeiten werden vom Bauherrn in Eigenleistung und mit seinen Handwerkern durchgeführt.  Für die Montage stellt der Bauherr zusätzlich (je nach Haustyp und -größe) für die ganze Bauzeit vier bis fünf im Bauhandwerk qualifizierte, kräftige Helfer. Eine Richtmeistermontage ist nur in der Nebensaison möglich.

- Bausatzlieferung mit Rohbaumontage: der gelieferte Holzbausatz wird gemäß Statik montiert. Material für Dach, Innenausbau, Fenster, Eingangs- und Innentüren mit Montage liefert der Bauherr in Eigenleistung selbst.

- Ausbauhaus: Bauteilelieferung eines Blockhauses mit Montage nach Statik vor Regen geschützt, außen dicht.

- Komplettmontage der von uns gelieferten Holzbauteile. Je nach Bauvertrag sind viele Eigenleistungen möglich.

Lesen Sie unsere Montageinformationen!


Was versteht man unter einem Ausbauhaus?

Ein Ausbauhaus ist ein Haus, bei dem der Bauherren den Innenausbau selbst übernimmt. Der Bauherr hat bei der Innengestaltung zahlreiche Möglichkeiten in der Regel mit eigenen Materialien seinem neuen Wohnhaus eine ganz persönliche Note zu verleihen.

 


Beinhaltet der Lieferumfang eines Blockhaus-Holzbausatzes ohne Montage alle Holzbauteile?

Ja, der Lieferumfang je nach vereinbarter Holzkonstruktion beinhaltet alle Holzbauteile ab Oberkante Bodenplatte inklusive endbehandelten Innentüren mit Drückergarnitur, endbehandelte Thermofensterund Eingangstüren mit Schloss und Drückergarnitur. Außerdem beinhaltet der Lieferumfang alle benötigten Metallteile mit Schrauben und Nägeln nach Statik.

 


Finnische Fenster - Was bedeuten MS oder MSE?

Diese Kürzel sind oft in den Lieferumfängen von Bausätzen finnischen Ursprungs zu finden. MS ist ein Kastenfenster nach finnischer Art für Ferienhäuser mit Innen- und Außenflügel jeweils mit einer Scheibe. 
MSE ist ein Kastenfenster nach finnischer Art für Wohnhäuser - der innere Flügel hat ein Thermofenster und der äußere Flügel ist mit einer Scheibe ausgestattet. Der Innenflügel wird mit einer umlaufenden Dichtung ausgestattet und der Außenflügel so abgedichtet, dass der Zwischenraum nach Außen hin belüftet wird. Bei den MS- und MSE-Kastenfenster ist darauf zu achten, dass der Innenflügel dichter ist als der Außenflügel. Nur die Lüftungsfenster sind mit jeweils zwei Griffgarnituren ausgestattet. Alle anderen Fenster können für die Reinigung mit einem speziellen Schlüssel geöffnet werden.


Einige Tipps zur Wahl der richtigen Art von Fenstern für das Blockhaus als Wohnhaus finden Sie hier


Gibt es Normen für den Blockhausbau?

In Finnland wurden die Grundprinzipien des Blockhausbaus in den unabhängigen finnischen Baunormen (SFS) und der Baurichtlinienkartei (RT) schon in den achtziger Jahren des 20. Jhs. fest definiert.
Jede Projektbeteiligte von den Architekten über Hersteller und Versender bis zum Bauherrn mit Eigenmontage unterliegt einer einheitlichen Richtlinie für Blockhäuser als Mindestanforderung. Diese Baunorm ist in Finnland ein öffentliches Dokument und muss von allen Blockhauslieferanten mindestens erfüllt werden. In Deutschland gibt es keine speziellen Normen für den Blockhausbau. Importeure unterliegen den eventuell gültigen Bestimmungen ihrer Länder. Das Blockhaus- und Sägewerk liefert Holzbausätze, die den finnischen Normen entsprechen und gleichzeitig an die Besonderheiten der allgemeinen deutschen Baunormen angepasst sind. Dadurch erzielen wir ein hohes Qualitätsniveau und unsere Kunden erwerben ein normgerechtes Produkt.   


Werden Kniestock und Hausgiebel in Blockbauweise ausgeführt?

Wir können den Kniestock und Hausgiebel sowohl in Blockbauweise einschalig oder mehrschalig mit Isolation als auch in isolierter Holzrahmenkonstruktion mit beidseitigem Blockpaneel ausführen.  Die Ausführung der Konstruktion ist  immer von der Außenwand- und Dachkonstruktion und vom Haustyp abhängig.

 


Warum werden aus Finnland so viele Blockhäuser nach Japan geliefert?

Der Hauptgrund ist sicherlich neben dem ökologischen Aspekt und dem finnischen Knowhow die Eignung des Blockhauses gerade in erdbebengefährdeten Regionen.

 


Können Ihre Holzhäuser auch im Winter errichtet werden?

Selbstverständlich, wenn die Zufahrtswege von Schnee befreit werden und das im Herbst erstellte Fundament von Eis und Schnee befreit wird.
Es sollte aber nicht kälter als -10°C sein.


Welche Außenwandaufbauten können Sie realisieren?

 


Wie werden die Blockbalken miteinander verbunden?

Die Blockbalken sind in Längsrichtung profiliert und haben speziell gefräste Aussparungen für die Eckverbindungen. Dadurch werden sie konstruktiv miteinander verriegelt. Die Blocklagen werden außerdem vertikal mit Gewindestangen verschraubt, weiterhin werden die Balken mit Holzdübeln verbunden, um die horizontale Bewegung zu verhindern.



Glossar

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  Oft gefragt


 

HINWEIS:

Technische und konstruktive Änderungen bleiben nach dem Fortschritt der Technik grundsätzlich vorbehalten. 

 

Copyright und Kleingedrucktes

Copyright © 1999 ... 2010/2021 H. Krafft. Ungenehmigte Nutzung der Texte, Grafiken und des Designs dieser Website ist nicht gestattet und wird strafrechtlich verfolgt!
Irrtümer und Fehler sowie technische und konstruktive Änderungen vorbehalten.
Ausgabe vom  02.10.2021.

Ausdruck nur zur privaten Nutzung, Vervielfältigung nicht gestattet!