Gartenpflanzen unter Dach und Fach im Gewächshaus und Hochbeet
Pflanzen wollen behütet sein. Dafür wurde das Gewächshaus erfunden. Jeder Hobbygärtner weiß dieses praktische Kleinbauwerk zu schätzen. Es bietet den Pflanzen nicht nur Schutz vor Wind und Wetter, sondern sorgt dank Treibhauseffekt auch für eine gute Ernte.
Der erste Eindruck zählt – Welche Tür passt zum Blockhaus?
Die Haustür ist die Visitenkarte eines jeden Hauses – sorgfältige Planung und durchdachte Auswahl ist daher ein Muss. Für Blockhäuser eignen sich Holztüren nicht nur aus optischen Gründen, sie sind auch die ökologisch nachhaltigste Variante. Damit die Eingangstür dem Haus den nötigen Glanz verleiht, ist auch die richtige Pflege nicht zu vernachlässigen: Lesen Sie hier, wie Sie Holztüren vor Witterung schützen und eingelassene Fenster streifenfrei putzen können.

Die Vorteile von Blockhaus-Immobilienverwaltung
Viele Besitzer nutzen ihre Blockhäuser häufig nicht ganzjährig, sondern vermieten sie für ein zusätzliches Einkommen auch an Urlauber. Doch die Verwaltung und Pflege eines oder mehrerer Häuser geht mit einem entsprechenden Aufwand einher, weshalb manche Vermieter ein Immobilienverwaltungsunternehmen für diese und andere Aufgaben beauftragen. Welche Vor- und Nachteile sich dadurch für Sie ergeben und wie Sie die Verwaltung Ihrer Blockhäuser mittels Software auch selbst durchführen können.
Nova Sedes errichtet PV-Anlage - Lohnt sich die eigene PV-Anlage
Bei Klimaschutz und Energiewende geht es um die Zukunft unseres Planeten, um so verwunderlicher ist der Eindruck, dass schon seit Jahren nur geredet aber nicht gehandelt wird. Mit Russlands Angriff auf die Ukraine kam etwas mehr Bewegung in die Sache. Nicht nur steigende Energiepreise, sondern auch ein Streben nach Unabhängigkeit führt zu einer riesigen Nachfrage an Solaranlagen. Die Nova Sedes Wohnungsbau packt das Thema erneuerbare Energie schon seit Jahren aktiv an.

Noch mehr Energie sparen im Blockhaus
Auf jeden Fall steht fest, dass Holzhäuser in echter massiver Blockbauweise schon durch ihr Material Wärme ausstrahlen und weniger Heizenergie erforderlich ist. Aus der täglichen Praxis ist bekannt, dass Holzhäuser in massiver Blockbauweise deutlich weniger Energie benötigen als die theoretischen Rechenwerte vermuten lassen.
Der Blockhaus Bausatz ist da
Die Bodenplatte für das Blockhaus wurde fehlerfrei und termingerecht fertiggestellt. Endlich kam der lang ersehnte Tag mit dem Montagebeginn des Blockhauses aus Finnland. Es ist eine Freude zu sehen, wie die Blockbalkenwände immer höher werden und die massiven, schweren Blockbalken durch die Luft ihren richtigen Montageort finden.

Gewächshaus - Optimale Ernte - Passender Standort
Das klassische Gewächshaus ist in der Regel ein Glashaus, das ausreichend Platz für Tomaten, Gurken und Kräuter bietet. Man unterschiedet grob zwischen zwei unterschiedlichen Häuserarten: Einem fest installierten und einem flexiblen Haus. Das Erstgenannte verbleibt auch außerhalb der Anbausaison im Garten und wird bei der Montage fest im Untergrund verankert.
Welches Dach für unser Holzhaus?
Die Vorschriften des Bebauungsplans bestimmen die Form des Daches, meistens auch die Dachneigung und die Farbe. Erfahrene Baufachleute und Dachdecker sind ausnahmslos der Meinung, dass eine Investition für ein hochwertiges Dach sich immer lohnt. Dacheindeckung kombiniert mit einem richtigen Dämmsystem hilft Energiekosten sparen und verleihen jedem Hausdach eine individuelle Note und besonderen Charme.

Ökologisches Holzhaus für den modernen Wohnstil
Sie suchen noch ein Zweitwohnhaus oder Eigenheim in massiver Blockbauweise für Ihre Familie? Sie möchten ein wohngesundes Blockhaus als Wohnhaus bauen? Dann lesen Sie jetzt unseren Beitrag - Ökologisches Holzhaus für den modernen Wohnstil - durch. Die naturnahen Massivholzhäuser aus Finnland werden ausschließlich aus echter dichtfaseriger Polarkiefer auf individuellen Kundenwunsch entworfen.
Die Vorteile des therapeutischen Gartenbaus
Der Gärtner und der Gartenbau bewegen sich in kleinen Bereichen und widmen jeder Pflanze und jeder Die Beziehung zwischen dem Menschen und den Pflanzen ist lang, da er die Ressourcen der Natur für sein Überleben genutzt hat, beginnend als Sammler, dann die Entstehung der Landwirtschaft und die Domestizierung von Pflanzen bis zur Entwicklung einer Vielzahl von notwendigen Produkten, wie Lebensmittel, Getränke, Medikamente, Farbstoffe, Textilien, unter anderen Derivaten von Pflanzen.

Mehr anzeigen