Parkett verlegen – wann muss er schwimmen und wann muss er kleben?
Wer sein Parkett von keinem Fachmann verlegen lassen möchte, sondern sich als Heimwerker die eigene Ausrichtung zutrauen würde, der sollte die Tipps und Tricks in unserem Blog beherzigen.
Praktische und formschöne Stauraumspender
Grundstücksflächen sind in erster Linie wegen ihrer hohen Quadratmeterpreise in der Regel recht knapp bemessen. Für den Garten steht dann oft nur noch ein kleiner Rest zu Verfügung. Den gilt es nun so optimal wie eben möglich zu nutzen. Aber dies ist nicht der einzige Grund, warum Grundstücksbesitzer sich für die Anschaffung eines Gerätehäuschens oder einer Auflagenbox entscheiden. Gartengeräte, evtl. auch Fahrräder, wettergeschützt und sicher unterzubringen, um mehr Platz im Haus zu schaffen.

Klicklaminat fachgerecht verlegen – So geht’s ganz einfach
Das Besondere an Klicklaminat ist, dass er sich besonders einfach verlegen lässt. Welche Tipps Sie aber dennoch bei der Verlegung beachten sollten, um ein perfektes Ergebnis zu erhalten – genau das verraten wir Ihnen.
Blockhaus bauen - Tipps für den Bauherrn
Holzhaus in massiver Blockbauweise bauen. Der Bauherr, der ein Blockhaus bauen will, sollte einige Eigenschaften der Blockhaus - Planung und Montage vor Baubeginn kennen.

Haustüren für das Blockhaus – die Pivot-Tür
Eine normale Tür ist an einem Türrahmen aufgehängt, sodass das gesamte Gewicht auf dem Türrahmen lastet. Bei einer Pivot-Tür liegt das Gewicht auf dem Boden. Die Spindel kann ohne Probleme auch eine schwerere Tür tragen. Mit dem richtigen Scharnier sind 500 kg schwere Türen kein Problem.
Herkunft des Holzes unserer Holzhäuser
Wir glauben an die starke Zukunft der Holzindustrie als Teil der finnischen Strategie für nachhaltigen Konsum. Neue Möglichkeiten mit Holz bieten eine Alternative zu nicht erneuerbaren Materialien in der Bau-, Energie- und Verpackungsindustrie. Holz und seine Veredelung haben sich in Finnland seit 150 Jahren behauptet. Es sieht auch so aus, dass man nach vielen Irrwegen wieder zu ökologischen nachhaltigen Industrie und Konsum zurückkehrt.

Raumplanung - Tipps für eine harmonische Inneneinrichtung
Raumplanung - Tipps für eine harmonische Inneneinrichtung Ein Haus harmonisch einzurichten, ist eine Kunst für sich. Wer eine harmonische Inneneinrichtung wünscht, sollte zunächst den Stil des Hauses berücksichtigen. Nicht jede Wandfarbe passt an jede Wand und nicht jedes Möbelstück passt in jedem Raum. Dies erfordert ein hohes Maß an Stilsicherheit. Die wichtigste Regel auch bei der Einrichtung eines Wohnblochauses ist deshalb: weniger ist mehr.
Wohnzimmer klug einrichten: 4 Ideen für nachhaltige Möbelstücke
Sofa oder Couch, moderner Aufbewahrungsschrank oder geräumiges Bücherregal, Schaukelstuhl oder Korbsessel: Wer sein eigenes Wohnzimmer einrichten will, steht vor vielen Entscheidungen. Die einzelnen Möbel sollen nicht nur schick aussehen und ihren Zweck erfüllen. In der heutigen Umweltdebatte wird auch immer mehr auf nachhaltige Einrichtung geachtet. Wie man sein Wohnzimmer möglichst grün einrichten kann, zeigen die folgenden 4 Ideen für umweltfreundliche Möbel.

Das Blockhaus einrichten – uriger Look oder finnisches Design
Ein Blockhaus ist Geschmackssache, doch wer sich dafür begeistern kann, der liebt es von ganzem Herzen. Allerdings stellt ein solches Haus besondere Ansprüche an die Einrichtung, denn es hat bereits eine intensive Ausstrahlung, anders als der eher neutrale Look, den viele andere Häuser aufweisen. Diese sollte unterstützt und nicht mit konkurrierenden Stilen abgemildert werden.
Europäische Marktüberwachung harmonisierter Bauprodukte
Die Europäische Bauproduktenverordnung legt den Rahmen fest, wie Informationen über im Binnenmarkt verkaufte Bauprodukte vom Hersteller bewertet und dem Benutzer mitgeteilt werden sollen. Ziel der Bauproduktenverordnung ist es, die Bedingungen für die Vermarktung von Bauprodukten im EU-Binnenmarkt zu harmonisieren.

Mehr anzeigen