Haustechnik, Energie sparen

Nova Sedes errichtet PV-Anlage - Lohnt sich die eigene PV-Anlage
Bei Klimaschutz und Energiewende geht es um die Zukunft unseres Planeten, um so verwunderlicher ist der Eindruck, dass schon seit Jahren nur geredet aber nicht gehandelt wird. Mit Russlands Angriff auf die Ukraine kam etwas mehr Bewegung in die Sache. Nicht nur steigende Energiepreise, sondern auch ein Streben nach Unabhängigkeit führt zu einer riesigen Nachfrage an Solaranlagen. Die Nova Sedes Wohnungsbau packt das Thema erneuerbare Energie schon seit Jahren aktiv an.
Noch mehr Energie sparen im Blockhaus
Auf jeden Fall steht fest, dass Holzhäuser in echter massiver Blockbauweise schon durch ihr Material Wärme ausstrahlen und weniger Heizenergie erforderlich ist. Aus der täglichen Praxis ist bekannt, dass Holzhäuser in massiver Blockbauweise deutlich weniger Energie benötigen als die theoretischen Rechenwerte vermuten lassen.

Die schönste Beleuchtung für Ihr Blockhaus
Ein klassisches Blockhaus besteht aus natürlichen Baustoffen und verfügt über einen rustikalen Charme. Dabei handelt es sich um eine Oase zum Wohlfühlen inmitten von urbanen Betonklötzen. Für die richtige Atmosphäre im Blockhaus spielt die Beleuchtung eine extrem wichtige Rolle. Damit lässt sich viel Licht in Räume bringen und der Aufenthalt noch gemütlicher machen. Dafür sind Lampen und Leuchtmittel notwendig, die optimal zu den besonderen Merkmalen passen, die es im Blockhaus gibt.
Energieeffizienz steigern: Vorteile von modernen Sektionaltoren für gewerbliche Energiehäuser
Der Einsatz von sogenannten Sektionaltoren, besonders in Gebäuden von gewerblichen Unternehmen und der Industrie, kann einen sehr guten Beitrag zur Steigerung der Energieeffizienz von Gebäuden liefern. Schließlich gibt es zwar eine Vielzahl an unterschiedlichen technischen energieeffizienten Umsetzungen für Privat- und Unternehmensgebäude.

Rustikal trifft Digital: Wie intelligente Haustechnik unser Leben verändern könnte
Wie in den meisten Bereichen der Gesellschaft, gewinnt auch im Immobiliensektor die Vernetzung von intelligenten Systeme immer mehr an Bedeutung. So lässt sich mit der Hilfe von intelligenter Haustechnik nicht nur die allgemeine Wohnqualität erhöhen, sondern auch die Energieeffizienz kann durch sie deutlich verbessert werden. Während die moderne Technik in erster Linie mit Neubauten in Verbindung gebracht wird, können durchaus auch ältere Häuser von den Innovationen profitieren.
Licht im Holzhaus und Lichtplanung
In jedem Wohnhaus ist die Beleuchtung ein unerlässlicher Bestandteil der Einrichtung. Denn gerade an kurzen Herbst- und Wintertagen ermöglicht uns das künstliche Licht überhaupt erst das Sehen und Orientieren in unseren Räumen. Blend- und schattenfrei sollte es dabei sein und natürlich für jede Aktivität in genau der richtigen Helligkeit strahlen.

Die häufigsten Brandursachen und Gefahrenquellen im Haushalt
Das schwächste Glied beim Brandschutz zu Hause sind meistens die Bewohner selbst und die Haustiere. Testen Sie, ob Sie selbst das schwächste Glied sind. Erkennen Sie die allgemeinen Gefahrenstellen in Ihrer Küche und zu Hause.
Gemütliche Winterabende im Blockhaus – Ratgeber Kaminofen
Ein prasselndes Kaminfeuer gehört zu einem gemütlichen Winterabend im Blockhaus eigentlich immer dazu. Die angenehme Wärme ist ein absoluter Wohlfühlfaktor und die lodernden Flammen im Kamin wirken beruhigend. Die Auswahl von Modellen ist groß, für jeden Geschmack – und jedes Blockhaus – ist etwas dabei. Lesen Sie hier, was bei der Anschaffung eines Kamins zu beachten ist. Lernen Sie außerdem alles über die richtige Verwendung und Pflege.

Verstopfung von Abflussrohren tritt in der Regel nicht auf, wenn einige wenige Richtlinien zur Kanalpflege befolgt werden.
In Zeiten der Klimaerwärmung, dem Ressourcenschwund und der Globalisierung nimmt der Wunsch nach mehr Nachhaltigkeit stetig zu. Auch Bauherren setzen immer mehr auf Nachhaltigkeit durch den Einsatz ökologischer Baumaterialien. Damit bei einem Haus in Sachen Umweltschutz und Energieeffizienz das Gesamtpaket stimmt, sollten sich Bauherren vorher umfangreich mit dem Thema beschäftigen, da nachhaltiges Bauen schon bei der Planung beginnt.

Mehr anzeigen