Blockhaus Planung

Blockhaus oder Fertighaus?
Herrlich anzusehen und gemütlich. So stehen sie da, die frisch aufgestellten Holzhäuser in den Neubaugebieten. Holzhaus, Schwedenhaus oder Blockhaus werden sie genannt. Doch steckt wirklich drin was draufsteht? "Es ist nicht alles Gold, was glänzt."
Fakten, die jeder Bauherr vor Baubeginn wissen sollte
Fakten, die jeder Bauherr vor Baubeginn wissen sollte Der Bau eines eigenen Hauses beginnt oft damit, dass die eigenen Träume wahr werden. Die Träume werden Wirklichkeit, wenn man die wesentlichen Aspekte des Baus eines Hauses berücksichtigt. Hier gehen wir die 5 wichtigsten Punkte durch, die ein Bauherr vor dem Baubeginn wissen sollte. Schon beim Grundstückskauf muss der zukünftige Bauherr wissen, welche Art von Haus er bauen wird. Nicht alle Hausmodelle sind für jedes Grundstück geeignet.

Blockhausbau im Winter
Blockhausbau im Winter - Erfahrungen und Ideen des Bauunternehmers zum Thema Blockhaus bauen im Winter. In Deutschland sind die Menschen daran gewöhnt, im Sommer zu bauen und im Winter sich mit einem spannenden Buch in die Sofaecke zu kuscheln oder ganz einfach dem lodernden Kaminfeuer zuzuschauen, auch wenn der Thermometer nur wenig Frost vorweist. Das Bauen im Winter kann sogar als unmöglich angesehen werden. Lohnt es sich ein Blockhaus, im Winter zu bauen? Erfahren Sie in unserem Blog!
Blockhaus für den Traum eines jeden Naturliebhabers
Viele träumen davon, ein eigenes Blockhaus an einem klaren See oder in den Bergen zu haben. Gleichzeitig Immer mehr Bauherren bauen sich ein Einfamilienhaus in ökologischer Blockbauwiese. In Finnland ist sogar jedes vierte neue Einfamilienhaus ein Blockhaus. Nach den vielen Irrwegen der Blockhausplaner kehrt man jetzt zu den dicken Blockwänden zurück, ohne die feuchteempfindliche Konstruktion mit Dämmebene und Dampfsperre.

Das individuelle Architektenhaus wird immer in enger Abstimmung mit dem Bauherrn und seinem Architekten entworfen, geplant und gebaut. Architektenhäuser können wegen der Sonderwünsche des Bauherrn und höherer Materialmenge einiges mehr Kosten als erprobte Typenhäuser. Die Typenhäuser werden wiederum nach wirtschaftlichen Prinzipien und mit Standardkonstruktionen des Herstellers geplant.
Bauen mit Architekten und HOAI
Auch der Bauantrag für ein Blockhaus erfordert offizielle Dokumente und muss von einer bauvorlageberechtigten Person eingereicht werden. Der Bauherr kann den Bauantrag nur dann selbst stellen und Einsparungen erzielen, wenn er über die entsprechende Ausbildung verfügt.

Dass sich die Fenstertechnik mittlerweile stark verändert hat, mag vielen nicht bekannt sein. In alten Häusern sind noch manchmal Fenster zu finden, die im Winter viel Kälte durchlassen und spürbar in der Nähe Kälte ausstrahlen. Der große Unterschied moderner Fenster wird erst bewusst, wenn der Betrachter beide Fenster zum Vergleich hat.
Die Vorschriften des Bebauungsplans bestimmen die Form des Daches, meistens auch die Dachneigung und die Farbe. Erfahrene Baufachleute und Dachdecker sind ausnahmslos der Meinung, dass eine Investition für ein hochwertiges Dach sich immer lohnt. Dacheindeckung kombiniert mit einem richtigen Dämmsystem hilft Energiekosten sparen und verleihen jedem Hausdach eine individuelle Note und besonderen Charme.

Auch im Blockhaus gehören die Fenster zu den wichtigsten Gestaltungselementen der Fassade. Der Trend im Hausbau bevorzugt zurzeit immer mehr und größere Fensterflächen. Es werden ganze Wände aus Glas gebaut oder kleinere Fenster als eine gestalterische Gruppe in der gleichen Wand verwendet. Fenster dienen nicht nur als Lichtquelle, sondern werden als architektonische Highlights von den Architekten in die Fassade eingegliedert.
In welcher Schneelastzone liegt Ihr Grundstück? Bei der Tragwerksplanung eines Hauses muss immer die Schneelast und die Höhe der Standort in Betracht gezogen werden.

Mehr anzeigen