Wandkonstruktion für die Rundbohlenhäuser

Blockhäuser in uriger Rundblockbauweise

(Achtung! Rundholzhäuser werden nur noch für Aufträge im Jahr 2019 produziert.)

Wandaufbau für rustikales Rundholzhaus
Rundblockbauweise: Rundbohle

 

Rundholzhaus, Rundbohlenhaus, Rundblockhaus

Seit Jahrtausenden nutzen Menschen das Bauprinzip der Rundblockkonstruktion. Trotzdem ist diese Bauweise auf der Höhe der Zeit: durch die konsequente Weiterentwicklung der finnischen Konstrukteure. Gezielte Verbesserungen machen die von Kuusamo verwendeten gehobelten Rundblockbohlen zu einem hervorragenden Baumaterial.

Rundbohlenhaus in Gremeweiß sieht edel aus - © Blockhaus Kuusamo
Modernes Rundbohlenhaus in Gremeweiß sieht sehr edel aus - © Blockhaus Kuusamo

Die Profilierung an der Blockbohlenunterseite wurde speziell auf höchste Dichtigkeit und Stabilität optimiert. Die bei der Herstellung verwendete Fräs- und Hobeltechnik sorgt für geringe Toleranzen. Viel Zeit haben die Ingenieure in die Konstruktion unserer exklusiven Rundblock-Eckverbindung investiert, damit die Bohlen sicher, winddicht und rutschfest ineinandergreifen.

 

Zukunftsweisend ist die Kombination der Rundblockbauweise mit einer zusätzlichen Wärmedämmung. Diese konstruktive Herausforderung haben die Entwickler erfolgreich gemeistert - und wir freuen uns, Ihnen diese Neuheit anbieten zu können.

Genießen Sie die natürliche Geborgenheit eines Rundblockhauses.

 

Kuusamo bietet Ihnen Rundblockbohlen aus dichtfasriger Polarholz in den folgenden Durchmessern an: für Wohnhäuser 230 mm und für Nebengebäude 170 mm. 

Ein solches Rundblockhaus mit hoher Maßhaltigkeit und Standsicherheit stellen wir in unserem Bautagebuch vor.



>> Weiter hier >>