Wandkonstruktion für die Rundbohlenhäuser

Blockhäuser in der Rundblockbauweise

Wandaufbau für rustikales Rundholzhaus
Rundblockbauweise: Rundbohle

 

Rundholzhaus, Rundbohlenhaus, Rundblockhaus

Seit Jahrtausenden nutzen Menschen das Bauprinzip der Rundblockkonstruktion. Trotzdem ist diese Bauweise auf der Höhe der Zeit: durch die konsequente Weiterentwicklung der finnischen Konstrukteure. Gezielte Verbesserungen machen die von Kuusamo verwendeten gehobelten Rundblockbohlen zu einem hervorragenden Baumaterial.

Rundbohlenhaus in Gremeweiß sieht edel aus - © Blockhaus Kuusamo
Modernes Rundbohlenhaus in Gremeweiß sieht sehr edel aus - © Blockhaus Kuusamo

Die Profilierung an der Blockbohlenunterseite wurde speziell auf höchste Dichtigkeit und Stabilität optimiert. Die bei der Herstellung verwendete Fräs- und Hobeltechnik sorgt für geringe Toleranzen. Viel Zeit haben die Ingenieure in die Konstruktion unserer exklusiven Rundblock-Eckverbindung investiert, damit die Bohlen sicher, winddicht und rutschfest ineinandergreifen.

 

Zukunftsweisend ist die Kombination der Rundblockbauweise mit einer zusätzlichen Wärmedämmung. Diese konstruktive Herausforderung haben die Entwickler erfolgreich gemeistert - und wir freuen uns, Ihnen diese Neuheit anbieten zu können.

Genießen Sie die natürliche Geborgenheit eines Rundblockhauses.

 

Kuusamo bietet Ihnen Rundblockbohlen aus dichtfasriger Polarholz in den folgenden Durchmessern an: für Wohnhäuser 230 mm und für Ferienhäuser 170 mm. Für größere Projekte werden Rundbohlen als Sonderanfertigung in den Durchmessern 190 mm und 210 mm geliefert.  

Ein rustikales Rundbohlenhaus stellen wir in unserem Bautagebuch vor.




  >> Weiter hier >>