Welches Dach für unser Holzhaus?

Welche Faktoren beeinflussen die Wahl des Daches?


Das Dach verleiht jedem Holzhaus eine individuelle Note

Erfahrene Baufachleute und Dachdecker sind ausnahmslos der Meinung, dass eine Investition für ein hochwertiges Dach sich immer lohnt. Auf dem Markt gibt es eine große Auswahl von Materialien für eine individuelle Dacheindeckung, wie Ziegel, Beton, Blech, Bitumen, Reet oder Schiefer, um nur einige zu nennen. Edeles Schiefer- und Reetdach zählt man zu den handwerklich schwierigsten Dacheindeckungen und haben natürlich ihren Preis. Dacheindeckung kombiniert mit einem richtigen Dämmsystem hilft Energiekosten sparen und verleihen jedem Hausdach eine individuelle Note und besonderen Charme.

Die Vorschriften bestimmen die Form des Daches

Die Vorschriften des Bebauungsplans bestimmen die Form des Daches, meistens auch die Dachneigung und die Farbe. Ein wesentlicher Faktor ist die einfache Wartung. Zum Beispiel ein Bauherr will, dass der Schnee vom Dach schnell weg kommt, und der andere will die weiße Decke dort möglichst lange behalten. Eine Metalleindeckung ist immer sehr glatt. Ziegelstein- und Metalldächer mit unterschiedlichen Formen und Farben können glänzend oder matt sein.

Wohnblockhaus mit "Cityeck"
Wohnblockhaus mit "Cityeck"

Auf einem Gründach, Reet- und Bitumen-Eindeckung bleibt der Schnee am längsten liegen.

Auswahlkriterien für Dacheindeckung

Wichtige Auswahlkriterien einer Dacheindeckung sind die einfache Installation, geringes Gewicht und Garantie für das Material.  Die Dacheindeckung sollte möglichst schallisolierend, langlebig und wartungsfrei sein.  Auch die unterliegende Dämmebene, die regionale Unterschiede und Gewohnheiten sind nicht irrelevant bei der Wahl der Dacheindeckung.

Regionale Unterschiede

Am liebsten sind die Ziegeldachsteine. An der Nord- und Ostsee werden gelegentlich aufwendige Reetdächer und in der Umgebung der Schiefer-Bergwerke attraktive Schieferdächer gewünscht. Gründächer werden wegen der aufwendigen Pflege nur selten realisiert. In Finnland ist Metalldach sehr beliebt in den ländlichen Gebieten, während in den großen Städten meist Ziegeldächer vorgezogen werden. In Deutschland werden hauptsächlich die Wohnhäuser mit Dachziegeln eingedeckt.


Mehr über Kuusamo Blockhäuser und Vertriebspartner in Deutschland erfahren Sie unter www.blockhaus-kuusamo.de



 

 

 

 

Kommentare: 0