Typenhaus oder Architektenhaus - Unterschiede

Das individuelle Architektenhaus wird immer in enger Abstimmung mit dem Bauherrn und seinem Architekten entworfen, geplant und gebaut. Architektenhäuser können wegen der Sonderwünsche der Bauherren und höheren Materialmenge einiges mehr Kosten als erprobte Typenhäuser mit Standardausstattung.

Die Typenhäuser werden wiederum nach wirtschaftlichen Prinzipien und mit Standardkonstruktionen des jeweiligen Herstellers geplant. Die Häuser werden je nach Bauvorhaben, Schneelastzone und Vorschriften der Region angepasst. In den Typenhäusern können die Position der leichten Trennwände, der Fenster- und Türöffnungen ohne Mehrkosten verschoben oder Spiegelbildlich ausgeführt werden. Änderungswünsche durch Bauherren, die die Statik oder Wandhöhe ändern, führen häufig zu einer kräftigen Preissteigerung wegen des deutlich höheren Material- und Montageaufwands.

Unsere Kollektion von Typenhäusern

Wohnhaus, Planung, Blockhausbau, Architektenhaus, Einfamilienhaus, Architekt, Wohnen, Entwurfsplanung, Zeichnungen, Bauherr, Bauvorhaben, Niedrigenergihaus, Schneelastzone, CE-Kennzeichnung, Typenhaus, Baukosten, Designerhaus, Energiesparhaus

Unsere Kollektion umfasst eine große Auswahl an Modellen, unter denen der Bauherr sicher die beste Option für sich finden wird. Alle Häuser, Stadtvillen, Landhäuser, Bungalows, Villen und Chalets werden natürlich in massiver Blockbauweise gebaut. Als Rohmaterial verwenden wir nur zertifiziertes 

engmaseriges finnisches Holz, das auf beiden Seiten des Polarkreises wächst. Bei unseren Blockhäusern können Sie sich ihrer Holzqualität und Haltbarkeit sicher sein!

Die Häuser aus unserer Kollektion sind fast alle wahlweise mit einer Sauna oder großes Bad ausgestattet. Die Entwürfe können auch als Spiegelbild ausgeführt werden. Je nach Grundstück können die Außenmasse des Hauses und die Position der Außenterrasse etwas geändert werden. Die leichten Trennwände können meistens verschoben werden. Fenster, Außentüren und die Dämmstärke des Fußbodens und Dachs variieren je nach Produktgruppe. 

Designerhaus als Einfamilienhaus oder Singlehaus

Wir haben unsere beliebtesten Wohnhäuser mit fächerartigem Grundriss zu einer eigenen Kollektion zusammengestellt. Es gibt 14 Größen von 80 bis 250 m² und 16 verschiedene Grundrisse zur Auswahl: kleine und große Einfamilienhäuser für ebene und steile Grundstücke. Sie können die Grundrisse und Raumaufteilungen nach Ihren Bedürfnissen und Vorlieben unter Berücksichtigung der tragenden Linien anpassen.  

Diese Häuser mit einem Hauch von Luxus werden mit mindestens 202 mm dicken Lamellenbalken und die zum Haus passenden Nebengebäude mit 95 mm Massivholzbalken errichtet. Es empfiehlt  sich, die Blockbalkenstärke für die Außenwände  der Häuser als Zweitwohnsitz auch nach der Größe des Gebäudes und den Winterbedingungen des Standorts zu wählen. 

Langlebige Architektenhäuser aus nordischem Holz

Architektenhaus, Einfamilienhaus, Architekt, Wohnen, Entwurfsplanung, Zeichnungen, Bauherr, Bauvorhaben, Schneelastzone, CE-Kennzeichnung, Typenhaus, Baukosten, Designerhaus, Blockhaus, Holzhaus, Bauen, Holz, Wohnhaus, Planung, Blockhausbau

Das Holz der von uns produzierten Blockhausbausätze für alle Gebäudearten stammt aus Nordfinnland. Wegen seiner engen Maserung kennt man das langlebige Baumaterial unter den sachkundigen Blockhaus-Profis als robust gegen Umwelteinflüsse. 

 

Die Blockhäuser sind in den strengen Wintern und heißen Sommern Nordfinnlands getestet worden. Die Wert der energieeffizienten und korrekt errichteten Blockhäuser bleibt lange erhalten. Die Lamellenbalken der Außenwände der Massivholzhäuser der Materiallieferung sollten mindestens 202 mm ( unsere Empfehlung 275 mm) starke Lamellenbalken aus Fichte oder Kiefer je nach Haustyp und -größe haben. 

Ganzjähriges Wohnen

Ganzjährig wohnbare Ferienchalets und Zweitwohnhäuser werden mit gleichen Konstruktionen und gleichwertigen Türen und Fenstern wie Wohnhäuser ausgestattet, die den neuesten Energieanforderungen entsprechen. So können Sie sicher sein, dass auch Ihr Zweitwohnsitz energiesparend ist und Sie Ihre Freizeit rund um das Jahr im Haus verbringen können, wann immer Sie möchten.

Lieferumfang und Preise

Die Materialpreise der Blockhäuser basieren direkt auf den Material- und Fertigungskosten. Der Lieferumfang ist in der Produktinformation und dem Bauvertrag detailliert beschrieben. Die Kosten der Montage sind abhängig von den ausgesuchten Konstruktionen und dem vereinbarten Montageumfang. Der Liefer- und Montageumfang kann bei Bedarf geändert werden. Je komplizierter die Hausgeometrie, desto weniger sollte der Bauherr sich Eigenleistungen zumuten. Er ist immer selbst verantwortlich für alle eigene Leistungen und deren Folgeschäden.

Der Bauherr soll in seiner Kalkulation immer auch die Baunebenkosten und die Kosten für den Bauantrag berücksichtigen, damit die Baufinanzierung nicht in die Schieflage rät. 

Blockbalkenauswahl für Wohnhäuser

Der Zweck des geplanten Gebäudes, Gebäudegeometrie, Standort, Haustechnik und die eigenen Vorlieben bestimmen, welche Balkenarten und -stärken für das Bauprojekt am besten geeignet sind. Für Einfamilienhäuser empfehlen wir 202, 230 oder 275 mm dicke, formstabile Lamellenbalken aus Kiefernholz.

CE-Kennzeichnung

Die CE-Kennzeichnung von Bauprodukten wurde in Finnland und anderen EU-Ländern am 1. Juli 2013 für Bauprodukte verbindlich, für die eine harmonisierte Norm zur CE-Kennzeichnung existiert. Kuusamo Hirsitalot Oy hat die europäischen technischen Zulassungen ETA-13/0294 und ETA-11/0207 erhalten, die die CE-Kennzeichnung für Produkte von Kuusamo Log Houses berechtigen.

Wir liefern Blockhausbausätze sowohl für die von uns geplanten Typenhäuser als auch für die freigeplanten Architektenhäuser des Bauherrn. 

Mehr über unsere Kollektion, Lieferzeiten, -Umfang und -Bedingungen erfahren Sie direkt bei den Baupartnern


Mehr über Kuusamo Blockhäuser erfahren Sie unter www.blockhaus-kuusamo.de  Der Beitrag wurde von der Admin dieser Seite geschrieben.




Kommentar schreiben

Kommentare: 0