Stylische Aufbewahrungs- und Verstauungsideen fürs Blockhaus

Der Charme von Blockhäusern besteht in erster Linie in der Holzoptik von Decken und Wänden. Damit die Raumatmosphäre auch richtig zur Geltung kommt, sollten die hölzernen Elemente sauber und das Ganze aufgeräumt sein. Hilfreiche Tipps für ein sauberes Zuhause finden Sie hier. Clevere und stilvolle Lösungen für bessere Ordnung und Organisation in Ihrem Blockhaus finden Sie bei uns...

Clevere Raumaufteilung für eine bessere Organisation

Holz im Wohnbereich schafft eine natürliche Atmosphäre. Gerade Blockhäuser strahlen deshalb ein besonders gemütliches Flair aus. Insbesondere die Holzelemente im Innenbereich tragen zu dieser Ästhetik bei. Umso wichtiger ist es, dass die Wände nicht übermäßig mit Kleinkram vollgestellt werden und stets Ordnung gehalten wird. 

Skandinavischer  Wohnstil - Hauswirtschaftsraum im Blockhaus
Skandinavischer Wohnstil - Hauswirtschaftsraum im Blockhaus

Eine gute Organisation des Haushalts geht mit einer cleveren Raumaufteilung einher. Man neigt dazu, Gebrauchsgegenstände wie Kleider oder Alltagsdinge auf Regalflächen abzulegen oder über Möbelstücke und Raumsegmente zu hängen. Dies kann jedoch die Atmosphäre des Blockhauses beeinträchtigen – schließlich können die Kleinigkeiten die Holzwände und -elemente verdecken. Unsere Typenhäuser enthalten daher immer einen Hauswirtschaftsraum, der als Ablage- und Staufläche genutzt werden kann. Je nach Wunsch lassen sich auch begehbare Garderoben, bzw. Umkleidezimmer im Blockhaus unterbringen, sodass Kleider stets Platz und Ordnung haben.

Stilvolle Gestaltung von praktischen Aufbewahrungsräumen

Spiel- und Gymnastikraum im Wohnblockhaus
Spiel- und Gymnastikraum im Wohnblockhaus

Die Gestaltung von Hauswirtschafts- und Nutzräumen ist vielfältig. Dank der massiven formstabilen Wohnblockhäuser können viele der Innenwände so geplant werden, dass auch Tapezieren, Anstreichen oder Fliesen möglich ist. Dies macht es unter anderem möglich, Räumlichkeiten dem jeweiligen Zweck genau anzupassen. So können Hauswirtschaftsräume dank Fliesen auch als Waschküchen genutzt werden. Ein Hobby-Raum kann mit der richtigen Tapete eine stylische Lösung sein, um Gymnastikgeräte oder Sportklamotten zu verstauen.

Für eine ausgewogene Gestaltung Ihres Blockhauses sollte die Verwendung von Holz- und Alternativmaterialien miteinander harmonieren. Zu viel Holz kann auch bedrückend sein, daher ist es nie verkehrt, Tapeten oder Anstriche für Innenwände in Betracht zu ziehen. Dennoch darf man nie vergessen, dass die Holzelemente der wesentliche Bestandteil des Hauses sind und jenem das gewisse Etwas verleihen.

Ordnung und Sauberkeit zum Feinschliff

Jugendzimmer im Blockhaus mit eigenem begehbarem Kleiderzimmer
Jugendzimmer im Blockhaus mit eigenem begehbarem Kleiderzimmer

Aus diesem Grund gilt es, sich über eine kluge Raumeinteilung Gedanken zu machen. Nur so vermeidet man, dass die hölzerne Ausstattung des Blockhauses unnötig mit Kleinkram vollgestellt und damit ihres Charmes beraubt wird. Neben smarter Aufteilung kann auch regelmäßige Ordnung die Raumatmosphäre bewahren. So kann auch schon ein Frühjahrsputz Wunder bewirken – eine sorgfältige Grundreinigung und regelmäßiges Entrümpeln helfen in jedem Fall, das einzigartige Ambiente Ihres Holzhauses zu bewahren, damit Sie dieses weiterhin in vollen Zügen genießen können.


Verantwortlich für diesen Artikel ist der Autor Lukas Schüz.



 

Diese Artikel könnten auch interessant sein:

 

Lesetipp 1: Der erste Eindruck zählt – Welche Tür passt zum Blockhaus? 

Lesetipp 2: Allergiker-Gerechtes Bauen - worauf kommt es an? 

Lesetipp 3: Baunebenkosten 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0