Artikel mit dem Tag "Wohnhaus"



Seit Jahrhunderten werden Fassaden in verschiedenen Holzarten ausgeführt. In dem modernen Hausbau werden immer mehr mit dem Holz neue Akzente gesetzt. Alle Holzkonstruktionen müssen so ausgeführt werden, dass das schnelle Austrocknen des Holzes jederzeit möglich ist. Mit den Holzschutzmitteln und vorheriger Grundierung oder Waschen der Holzoberflächen verhindert man auch Verschmutzung und die Farbveränderungen.
Die Vorschriften des Bebauungsplans bestimmen die Form des Daches, meistens auch die Dachneigung und die Farbe. Erfahrene Baufachleute und Dachdecker sind ausnahmslos der Meinung, dass eine Investition für ein hochwertiges Dach sich immer lohnt. Dacheindeckung kombiniert mit einem richtigen Dämmsystem hilft Energiekosten sparen und verleihen jedem Hausdach eine individuelle Note und besonderen Charme.

Wegen des Brandschutzes haben die neuen großen Holzhochhäuser meistens ein Stahlbetonkern, so dass Treppenhäuser und Erdgeschoss in Stahlbeton ausgeführt werden. Die Holzhochäuser haben genau sowie Fertighäuser viele Wände mit Gipskarton verkleidet. Aus Brandschutzgründen werden zwei oder drei Gipskartonplatten übereinander eingebaut, so dass die beanspruchten Gesundheitseigenschaften des Hauses dem Glauben des Bewohners überlassen bleibt.
Tragen Holzhäuser in massiver Blockbauweise zum Klimaschutz bei? Die Berechnungen zeigen, dass durch den Einsatz von massiver Blockbauweise bei Bauprojekten mit der bereits eingesetzten Technologie eine CO2-Neutralität erreicht werden kann. Die Werte eines Blockhauses sind deutlich besser als eines Holzfertighauses mit geringem Holzanteil. Holzfertighäuser haben in der Regel wenig Holz, aber viel preiswerte Gips- und OSB-Platten und Dämmung in Folie eingepackt.

Verstopfung von Abflussrohren tritt in der Regel nicht auf, wenn einige wenige Richtlinien zur Kanalpflege befolgt werden.
Man findet Blockhäuser sowohl an der Küste als auch in den Bergen. Statistisch gesehen, sind die meisten Gebäude aus Holz in dünn besiedelten Regionen oder in ländlichen Gebieten. Die ökologische Blockholzbauweise ist die älteste und bekannteste Holzbauweise in Europa und heute aktueller denn je.

In welcher Schneelastzone liegt Ihr Grundstück? Bei der Tragwerksplanung eines Hauses muss immer die Schneelast und die Höhe der Standort in Betracht gezogen werden.
Die gute und stabile Entwicklung vom Absatz der massiven Wohnblockhäuser hat sich im vergangenen Jahr fortgesetzt. Der Nettoumsatz stieg und der Umsatz war außergewöhnlich gut. Dank der günstigen Umsatzentwicklung ist das laufende Jahr zügig gelaufen und es wird ein deutliches Umsatzwachstum erwartet.

Wenn ein Baum im Wald gefällt und als Baumaterial für das Haus verwendet wird, wird es zu einem Kohlenstoffspeicher. Ein neuer Baum wächst anstelle des gefällten Baumes, eine neue Kohlenstoffsenke. Finnland möchte, dass die Emissionen aus der Herstellung verschiedener Baustoffe Anfang der 2020er Jahre berücksichtigt werden. Der massive traditionelle Blockhausbau hat viele Vorzüge. Im Gegensatz zu Stahl und Beton verursacht die Photosynthese, die Produktion von Holz in der Natur, keine Emissionen
Das individuelle Architektenhaus wird immer in enger Abstimmung mit dem Bauherrn und seinem Architekten entworfen, geplant und gebaut. Architektenhäuser können wegen der Sonderwünsche des Bauherrn und höherer Materialmenge einiges mehr Kosten als erprobte Typenhäuser. Die Typenhäuser werden wiederum nach wirtschaftlichen Prinzipien und mit Standardkonstruktionen des Herstellers geplant.

Mehr anzeigen