Rundbohlenhaus in Rheinland-Pfalz

Individuell bauen heißt, das Haus den Gegebenheiten des Grundstücks anzupassen. Bei diesem Blockhaus wurde der Hanglage durch eine Kellerlösung Rechnung getragen. Im Keller wurden die Abstellräume in den Hang in den hinteren Teil des Hauses verlegt.

Wie soll das Traumhaus in Rundblockbauweise aussehen?

Der erste Schritt ist der schwerste, aber es soll nicht heißen, dass ein Hausbau ganz von alleine vonstattengeht. Auch, wenn man ein eigenes Grundstück hat und die Finanzierung steht, sind viele teils sehr kostspielige Entscheidungen zu fällen und Hürden zu überwinden. 

In manchen Häusern fühlt man sich ab dem ersten Moment wohl

Aus den zahlreichen Wandaufbauten hat der Bauherr sich die attraktive Rundbohle ausgesucht. Anders als ein Fertighaus in Holztafelbauweise, ist dieses Haus fast hundertprozentig aus Holz. 

Abseits von stressigem Alltag lässt sich in diesem Blockhaus mit Natur pur gut erholen - fast wie im Urlaub. Bei der Planung orientierte man sich voll an den Bedürfnissen der Bauherren. Durch die Rundbohle mit einem besonderen Charm und eine kluge Aufteilung entstehen großzügige Räume. Mittelpunkt des Hauses ist der luftige Wohn- und Essbereich. Er wirkt durch den lichtdurchfluteten Übergang zum Balkon hell und freundlich. Die große Wohnküche mit persönlicher Note eignet sich bestens als gemütlicher Familientreff  und für gemeinsames Kochen mit Freunden.

Neben dem Wohnbereich mit einem weiträumigen Balkon gibt es ein Schlafzimmer mit Umkleideraum. Ein weiteres Zimmer kann je nach Bedarf als Gäste- oder Arbeitszimmer genutzt werden. Außerdem befindet sich im Erdgeschoss ein Abstellraum, das Familienbad  und Gäste-WC.

Im Obergeschoss ist eine große  Galerie  mit einem Panoramablick über das Wohnzimmer und dem Balkon in den Garten. Der fließende Übergang unterstreicht die offene Atmosphäre.

Je nach Bedarf findet sich im Untergeschoss zusätzlich  Platz für Arbeitszimmer, Haustechnik, Weinkeller und Abstellraum. Der Wohnkeller ist auch über die Geschosstreppe erreichbar. 

Am Hang zu bauen, bedeutet das Haus dem Hang anzupassen. Dafür wurde von der Firma Harald Lerg  Holzhaus zusammen mit dem Bauherrn ein Entwurf entwickelt.

Der Entwurf berücksichtigt optimal die Hangneigung und die örtlichen Gegebenheiten. Mit dem maßgeschneiderten Entwurf  konnte  ein besonders attraktives ökologisches Wohnhaus mit der Unterstützung der Firma Harald Lerg Holzhaus aus Hessen umgesetzt werden.

Auch technisch gesehen bietet das neue Blockhaus interessantes

Die Außenwände werden komplett in Rundblockbauweise erstellt. Die Baumaterialien dieses Eigenheims sind  baubiologisch unbedenklich und überzeugen durch ein unvergleichliches Raumklima. 

Der dekorative Kaminofen in der Mitte des Hauses wird Wärme spenden und sorgt für Gemütlichkeit.

 

Tipp

Die Baustelle im idyllischen Weindorf mitten in den Weinbergen ist nur einen "Steinwurf" entfernt von Mainz - Fahrtzeit ca. 20 min.  Die Region  hat eine lange Weintradition und deshalb sicherlich auch den Weinkennern unter  den Bauinteressenten ein ansprechendes Ausflugsziel.

 

Besichtigung der Blockhaus-Baustelle während der Bauphase

Überzeugen Sie sich selbst und besuchen Sie uns im Sommer 2016 auf der Baustelle in der Nähe von Mainz in einem schönen Weindorf in Rheinland-Pfalz oder im Büro in Bad Salzschlirf

Fotos über den Ablauf auf der Baustelle

Nach Fortschritt der Bauarbeiten auf der Baustelle im Sommer 2016 werden wir hier einige Fotos einbringen. Statt Rundbohle kann die Wandkonstruktion des Hauses problemlos auch in Vierkantblockbauweise ausgeführt werden.  

Allen Beteiligten gute Zusammenarbeit und Bauwetter mit Sonnenschein! 

Die Werkplanung ist bereits fertig. Der Blockhausbausatz  für das individuelle Rundbohlenhaus kann jetzt produziert werden.

 

Der Bausatz dieses Blockhauses als Eigenheim wurde planmäßig auf der Baustelle geliefert. Die Baustelle kann gegen Ende August bei Mainz in Rheinland-Pfalz einige Wochen lang besucht werden. Erfahren Sie mehr über das Rundbohlenhaus, besuchen Sie uns bei Mainz oder im Büro in Bad Salzschlirf (Hessen)  

Richtfest

 

"Das Haus hat nun seine Form angenommen. Die Balken auf dem Dach sind fest gezimmert.

Jetzt einfach Ausatmen, tief Luft holen, neue Kraft schöpfen und ganz zwanglos feiern - das Richtfest!"  (Richtspruch)

 

Alles Gute zum weiteren Gelingen!  


So geht's weiter ...

Projektablauf

 

Grundstück und Entwurfsplanung

Die Bauherren haben für ihr Blockhaus optimal passenden Grundstück gefunden. Die Firma Harald Lerg Holzhaus konnte die Planung für das Hanghaus nach den speziellen Wünschen des Bauherrn umsetzen. 

 

Planung, Statik und Baugenehmigung 

Nach dem Erhalt der Baugenehmigung kann im Mai mit dem Erdaushub, dem Kellerbau und der Werkplanung des Wohnhauses in Rundblockweise begonnen werden. 

 

Liefertermin und Montagebeginn

des Holzbausatzes für das Rundbohlenhaus aus Finnland ist nach dem Fertigstellen des Kellers voraussichtlich Anfang August.

 

Besichtigung

Die Baustelle konnte im Sommer 2016 ab Mitte August  einige Wochen lang nach Vereinbarung besichtigt werden.

 

Weitere Highlight 

Mehr verraten wir  hier! 

 

 

 

Wohnblockhaus in Rundblockbauweise Südseite

Blockhaus mit Wohnkeller - Planung Harald Lerg Holzhaus
Rundbohlenhaus - Planung Harald Lerg Holzhaus
Blockhaus nach Maß - Planung Harald Lerg Holzhaus
Blockhaus nach Maß - Planung Harald Lerg Holzhaus

Ostseite 


Das urgemütliche Rundbohlenhaus ist fertig. Der Umzug fand  vor Weihnachten statt. Entdecken Sie noch mehr Bilder über das Rundholzhaus in Rheinland-Pfalz. 

Bauort bei Mainz

Planung und Bauausführung

Fa. Harald Lerg Holzhaus

Waldstraße 24

36364 Bad Salzschlirf

Telefon: 06648/1720